Immunsystem – Psychosomatik

Die Aufgabe des Immunsystems (oder des Selbstverteidigungssystems, Abwehrsystems) des Körpers besteht dar­in, die Viren und Bakterien unschäd­lich zu machen. Die Zellen des Immunsystems wer­den im Rückenmark gebil­det. Das Immunsystem kann durch Gefühle wie Hass, Wut, Trauer, Kränkung, Angst, Neid und Eifersucht geschwächt wer­den, wäh­rend es durch Gefühle wie z.B. Liebe, Freude, inne­rer Frieden und Harmonie gestärkt wird.

Probleme mit dem Immunsystem

Mögliche see­li­sche-psy­chi­sche Ursachen:

  • du fühlst dich unsi­cher, bedroht oder mani­pu­liert, unter Druck gesetzt;
  • du gestat­test den ande­ren, dich aus­zu­nut­zen;
  • du machst zur­zeit inne­re Kämpfe durch;
  • du ver­nach­läs­sigst dich selbst;
  • du hast Angst vor Konfrontationen;
  • du bist stän­dig gestresst, arbei­test zu viel und hast kei­ne Zeit, um dich aus­zu­ru­hen;
  • du bist zu sehr auf die Außenwelt fixiert;
  • kannst gewis­se Umstände nicht ein­fach akzep­tie­ren, willst sie erzwin­gen;
  • du kannst nicht „Nein” sagen;
  • du glaubst, dass du dir das, was du dir wünschst erkämp­fen musst.

Bleibe dir selbst treu; brin­ge den Mut auf, dich für dich selbst und dei­ne Überzeugungen ein­zu­set­zen, ler­ne NEIN zu sagen!

Anleitung – Entschlüsselung der Seelensprache


MindChange Audioprogramme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.