Danksagung

liebe-danke-organsprache-seelensprache

Ich danke allen

Ich dan­ke allen, die mei­ne Träume belä­chelt haben.
Sie haben mei­ne Phantasie beflü­gelt.

Ich dan­ke allen, die mich in ihr Schema pres­sen woll­ten.
Sie haben mich den Wert der Freiheit gelehrt.

Ich dan­ke allen, die mich belo­gen haben.
Sie haben mir die Kraft der Wahrheit gezeigt.

Ich dan­ke allen, die nicht an mich geglaubt haben.
Sie haben mir zuge­mu­tet, Berge zu ver­set­zen.

Ich dan­ke allen, die mich abge­schrie­ben haben.
Sie haben mei­nen Trotz geschürt.

Ich dan­ke allen, die mich ver­las­sen haben.
Sie haben mir Raum gege­ben für Neues.

Ich dan­ke allen, die mich ver­ra­ten und miss­braucht haben.
Sie haben mich erwach­sen wer­den las­sen.

Ich dan­ke allen, die mich ver­letzt haben.
Sie haben mich gelehrt, im Schmerz zu wach­sen.

Ich dan­ke allen, die mei­nen Frieden gestört haben.
Sie haben mich stark gemacht, dafür ein­zu­tre­ten.

Ich dan­ke allen, die mich ver­wirrt haben.
Sie haben mir mei­nen Standpunkt klar gemacht.

Vor allem aber dan­ke ich all denen,
die mich lie­ben, so wie ich bin.
Sie geben mir die Kraft zum Leben!
Danke.

Paulo Coelho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.