Gesichtsnervenlähmung

Gesichtsnervenlähmung – Gesicht ist unsere Visitenkarte (Individualität, Wahrnehmung, Identität) – mögliche seelische/psychische Ursachen:

  • Du hast eindeutig Sehnsucht nach Deiner dunkleren Persönlichkeitsseite;
  • die zwei Gesichter werden offenkundig, eine Schattenseite tritt in der Vordergrund – Einseitigkeit wird offenbar;
  • Deine äußere Fassade bricht zusammen, die Maske gerät außer Kontrolle;
  • Du kannst Dein Gesicht nicht mehr wahren: Dein wahres Gesicht zeigen;
  • man kann “Zerrissenheit der Seele, “zwei Seelen in einer Brust” nennen.

***

  • Versuche Dich statt immer zusammenreisen, Dich hängen lassen und ausruhen.
  • Lasse Deine Maske freiwillig fallen.
  • Gebe ständige Selbstkontrolle und Zusammenreißen auf.
  • Je nachdem, welche Seite betroffen ist, sich mit dem weiblichen (links) oder männlichen (rechts) Pol auseinandersetzen.
  • Konfrontiere Deine andere bisher verborgene Seite – erkenne Dich selbst!
  • Sei ehrlich mit Dir selbst! Entdecke einen Kind in Dir und liebe es!

Anleitung – Entschlüsselung der Seelensprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*